Kirchenmusik

Die evangelische Kirchenmusik hat im Dekanat Würzburg eine lange Tradition und prägt selbstbewusst das kulturelle Leben in unseren Gemeinden und Städten mit. Vielfach baut sie Brücken zwischen einer säkularen Welt und den religiösen Gefühlen der Menschen. Organistinnen und Organisten, Posaunenchöre, Flötenkreise und Kirchenchöre nehmen in den Gemeinden diesen Dienst wahr, große Konzertchöre wie der „Bach-Chor Würzburg“ und die „Cappella St. Stephan“ haben überregionale Bedeutung und erhalten das Erbe der kirchenmusikalischen „Hochkultur“. Darüber hinaus gibt es in einzelnen Gemeinden Bands, Gospelchöre und sogar einen „Tanzania-Chor“, die sich der zeitgenössischen Kirchenmusik widmen und in Gottesdienst und Konzert mitreißend musizieren.