Auftakt des Reformationswochenendes

Eröffnung des Reformationswochenendes
Bildrechte: Harriet Tögel

Dekan Dr. Wenrich Slenczka eröffnet das Reformationswochenende - 500 Jahre nach dem Reichstag in Worms - und den Theologischen Abend mit Prof. em. Dr. Gunther Wenz zum Thema: „Glaubensgewissheit und Gewissensfreiheit – reformatorische Perspektiven“.

Vortrag Theologischer Abend
Bildrechte: Harriet Tögel

Am Sonntag folgt der große Reformationsgottesdienst aus St. Stephan, der auch im Bayrischen Rundfunk und auf dem Deutschlandfunk übertragen wird.