Dekanatsjugendkonvent der Evangelischen Jugend

Dekanatsjugendkonvent des EJW
Bildrechte: Jugendwerk Würzburg


Jugendarbeit läuft auch mit Corona - Dekanatsjugendkonvent der Evangelischen Jugend

Wie jedes Jahr war auch für diesen Frühling der Dekanatsjugendkonvent der Evangelischen Jugend im Dekanat Würzburg geplant. Die Vollversammlung aller ehren- und hauptamtlichen Jugendmitarbeiter_innen der EJ findet normalerweise zweimal im Jahr im Jugendüber-nachtungshaus Michelrieth statt und bietet Ehrenamtlichen im ganzen Dekanat die Möglichkeit sich weiterzubilden und an Wahlen, z.B. für wichtige Gremien, teilzunehmen. Natürlich spielt auch der religiöse Austausch und das Knüpfen neuer Bekanntschaften eine zentrale Rolle. Die Pandemie hat die Planungsgruppe der Veranstaltung, den Leitenden Kreis, jedoch dieses Jahr dazu gezwungen, waschechtes Konvent-Feeling ausnahmsweise nach Hause zu transportieren. Vielfältige Workshops, ein Spieleabend und ein Gottesdienst fanden deshalb online am 24. und 25. April statt. Das Thema des diesjährigen Konvents: Freiheit! Egal ob Grenzen der Freiheit, Freiheitsverständnis von Diedrich Bonhoeffer, Religionsfreiheit oder Anarchie, es gab ein breites Spektrum an Workshops, die das Thema aus verschiedensten Perspektiven beleuchteten. Und bei all dem kam wie immer auch der Spaß nicht zu kurz.

(Autor: Paul Richl, Leitender Kreis)