Unterstützungsaktion der Dekanatsmusikschule für die Diakonie Katastrophenhilfe

Aktion Kurchen und Musik
Bildrechte: Harriet Tögel

Am Samstag, 09.April vormittags veranstaltete die Dekanatsmusikschule eine Unterstützungsaktion für die Ukraine. Unter dem Motto „Kuchen & Musik“ wurde vor der Stephanskirche in Würzburg Kuchen, der von Schüle*innenreltern gebacken wurde, auf Spendenbasis angeboten. Musikalisch untermalt wurde die Aktion von Schüler*innen, die ein buntes Potpourri an Werken - von Blockflöte bis Posaune, von Gitarre bis Klavier - darbot.
Insgesamt sind 1152€ zusammengekommen, mit der Aufstockungsspende über 1000 Euro der Lebensmittelkette Tegutergibt das insgesamt einen Erlös von 2152€ ! Dieser wird der Diakonie Katastrophenhilfe zur Verfügung gestellt.
Die nicht erworbenen Kuchenstücke (ca.4-5 Kuchen von nahezu 50 bereit gestellten) wurden zwischen der Bahnhofsmission, in Würzburg lebenden Ukraine-Flüchtlingen und der „Wärmestube“ aufgeteilt.