Vesperkirche Thomaskirche

Bildrechte: beim Autor

Die Vesperkirche in der Thomaskirche in diesem Jahr - Termin 4.- 18. März 2018 - ist schon auf der Zielgeraden. Ein Helferkreis hat bereits viele vorbereitende Entscheidungen getroffen. Das Essen wird uns  durch die Würzburger Justizvollzugsanstalt täglich frisch gekocht geliefert. Zusätzlich begleitend wird es soziale Angebote durch das Diakonische Werk Würzburg und die Johanniter Unfallhilfe, sowie einen Friseur geben. Nun suchen wir Helferinnen und Helfer für unsere Aktion und freuen uns, wenn sich schon jetzt Menschen melden, die in den 2 Wochen im März mit anpacken und Essen austeilen, servieren, putzen, dekorieren und betreuen wollen, damit unsere große Aufgabe gelingt. Ihre Hilfe soll Ihren eigenen Wünschen und Neigungen entsprechen. Die Vesperkirche öffnet täglich um 11 Uhr und wird bis nachmittags 15 Uhr dauern, die Helferinnen und Helfer sollten in der Regel um 10 Uhr in der Kirche sein, können sich nach Absprache  aber auch später >einfädeln< oder ihren Dienst früher als 15 Uhr beenden.

Für weitere Informationen ist unsere Vesperkirchen - Website bereits frei geschaltet unter: www.vesperkirche-wuerzburg.de über die Sie sich direkt mit uns in Verbindung setzen können. Ebenso freuen wir uns, wenn Sie sich im Pfarrbüro der Thomaskirche, bei Frau Platero - Meyer oder Frau Pfrin. Karin Jordak (Tel. 0931 - 22518 oder per Mail: pfarramt.thomaskirche.wue@elkb.de) oder bei Dr. Wolfgang Kümper, Mail: dr.wolfgang.kuemper@t-online.de) melden.

Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Vesperkirchenaktion bieten wir schon vorab zwei Informationsveranstaltungen an, zu der Sie auch spontan kommen und jemanden mitbringen können: Samstag, 13. Januar 20128 um 15 Uhr und Montag, 5. Februar 2018 10 Uhr jeweils im Gemeindezentrum der Thomaskirche, Schiestlstraße 54 in Würzburg - Grombühl.