Mitteilung des Dekanats

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, liebe Verbundene mit der Evangelischen Kirche in und um Würzburg,

In Zeiten der Corona-Krise stehen Christinnen und Christen in Nächstenliebe und Gottvertrauen zusammen. Zugleich ist physisches Abstandhalten das Gebot der Stunde, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Hier finden Sie Angebote, wie der Glaube ohne Ansteckungsgefahr gelebt werden kann.
Vor Ort in Ihrer Kirchengemeinde, den Einrichtungen der Diakonie und anderen Diensten und Werken der Kirche finden Sie Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner und ganz praktische Hilfe gerade in schweren Zeiten.

Bleiben Sie behütet,
Ihr Max von Egidy, stellvertretender Dekan

 

Osterkerze 2020
Bildrechte: Pfarrer Jürgen Dolling

 

Bildrechte: beim Autor

Zum aktuellen Monatsgruß

Zum aktuelle Gottesdienstplan

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine „Nacht der Lichter“ im Würzburger Dom. Am Samstag, 18. November, 19.30 Uhr laden wir ein in den Kiliansdom zum Singen, Beten und Schweigen in stimmungsvoller Atmosphäre im Geiste von Taizé. Die „Nacht der Lichter“ wird veranstaltet von evangelischem und katholischem Jugendwerk, von der Katholischen Hochschulgemeinde und der Evangelische Studentengemeinde.

Bildrechte: beim Autor

Das Evangelische Dag-Hammarskjöld-Gymnasium in Würzburg am Frauenlandplatz lädt alle interessierten Viertklässler und ihre Eltern am Dienstag, 21.3.2017, um 19.00 Uhr zu seinem Vorstellungsabend ein.

Neben einem gebundenen Ganztagszweig bietet die Schule auch einen klassischen Halbtagszweig an, der bei Bedarf durch eine qualifizierte Nachmittagsbetreuung ergänzt werden kann.

Tageslosung

Gott ist weise und mächtig; wer stellte sich ihm entgegen und blieb unversehrt?
Hiob 9,4
Trachtet nicht nach hohen Dingen, sondern haltet euch zu den niedrigen. Haltet euch nicht selbst für klug.
Römer 12,16

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .