Herzlich Willkommen

auf den Seiten des Evangelisch-Lutherischen Dekanats Würzburg. 

Dekanin Dr. Edda Weise
Bildrechte: beim Autor

Gerade liegt das Reformationsjubiläum hinter uns. 161 Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben dazu eingeladen, sich Grund und Folgen der Reformation zu vergegenwärtigen.

Martin Luther hat uns allen neu deutlich gemacht, wie es sich mit Gott und Mensch verhält. Er hat eine überzeugende Antwort geben, wie die Sehnsucht des menschlichen Herzens nach Liebe und Sinn gestillt werden kann.

Zur Zeit Martin Luthers gab es eine religiöse Leistungsgesellschaft: Viele gute Werke verschaffen einen guten Platz im Himmel, helfen der Verwandtschaft aus dem Fegefeuer, machen Gott Freude.

Heute gibt es eine andere Form der Leistungsgesellschaft: sich behaupten in der komplexer werdenden Arbeitswelt, schnell, aufmerksam, innovativ, leistungsfähig und mobil sein,

weiter

Tageslosung

Gott hat mich wachsen lassen in dem Lande meines Elends.
1.Mose 41,52
Einer der Übeltäter, die am Kreuz hingen, sprach:  Jesus, gedenke an mich, wenn du in dein Reich kommst! Und Jesus sprach zu ihm: Wahrlich, ich sage dir: Heute wirst du mit mir im Paradies sein.
Lukas 23,42-43